Metalos auf der Hannover Messe

Dank dem Projekt der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit „Erhöhung der Konkurrenzfähigkeit von Klein- und Mittelständischen Unternehmen und Stärkung der grenzüberschreitenden Beziehungen in der Metallindustrie EUMETALL 2 “, das von der Europäischen Union unterstützt und finanziert wird, stellen sich dieses Jahr die Firmen aus Bosnien und Herzegowina und Serbien auf der Prestigeindustriemesse in Hannover vor.

Im Rahmen dieses Projekts haben 10 Unternehmen aus Bosnien und Herzegowina und Serbien aus dem Bereich der Metallverarbeitung die Möglichkeit, sich auf der Hannover Messe vorzustellen. Folgende Unternehmen waren dabei vertreten: INMOLD, PAN KOMERC, PERFOM, TERMORAD i CORUN aus Serbien und DŽENEMI, E&S Metall, SARAJ-KOMERC, STROJAL und METALOS aus Bosnien und Herzegowina.

Die Hannover Messe fand vom 7. bis 11. April 2014 statt und gilt als bedeutsamstes Ereignis  im Bereich der Industrietechnologie.

Das offizielle Thema der Hannover Messe 2014 ist „Integrierte Industrie – Nächste Schritte“, das den kontinuierlichen Fokus der Messe auf die Integration als Herausforderung von besonderer Bedeutung für die Zukunft schildert und zur gleichen Zeit die nächsten Schritte auf dem Weg zu intelligenten und selbstorganisierenden Fabriken der Zukunft bestimmt.

Im Jahre 2013 haben mehr als 200.000 Fachbesucher die Messe besucht und es sind über 5 Millionen Geschäftskontakte realisiert worden.

Andere